Terminals für die ZEUS® Zeiterfassung

Fehlermeldung

Deprecated function: The each() function is deprecated. This message will be suppressed on further calls in menu_set_active_trail() (Zeile 2405 von /is/htdocs/wp12970253_W43AFTYDMW/www/includes/menu.inc).

Die Terminals für Zeiterfassung erfassen online einfach und sicher:

  • „Kommt/Geht“-Buchungen
  • aktuelle Information über Abwesenheiten
  • Kostenstellen
  • Zutritt mit und ohne PIN oder biometrisch
  • Auftrags-/Projektstart und -ende
  • Stückzahlen
  • Arbeitsgänge
  • etc.

Die Terminals informieren den Benutzer minutenaktuell über:

  • Alle Zeitkonten
  • Die letzten Buchungen
  • Resturlaub
  • Individuell hinterlegte Textnachrichten

Ihre Mit­ar­bei­ter er­hal­ten an jedem ISGUS Ter­mi­nal zur Zeit­er­fas­sung die mit­ar­bei­ter­be­zo­ge­nen In­for­ma­tio­nen aus der Zeit­er­fas­sung. Aus­wer­tun­gen (z. B. das per­sön­li­che Mo­nats­jour­nal) wer­den am Ter­mi­nal di­rekt an­ge­for­dert und vom Sys­tem als Lis­ten­aus­druck oder per E-Mail zur Ver­fü­gung ge­stellt.

Die Be­dien­füh­rung und um­fang­rei­che On­line-Plau­si­bi­lisie­rung ver­hin­dert Fehl­ein­ga­ben und deren nach­träg­li­che Kor­rek­tur.

Das neue Terminal IT 8200 erweitert unser Portfolio an stationären Zeiterfassungsterminals. Neben allen be­rüh­rungs­lo­sen Le­se­ver­fah­ren unterstützt diese Serie auch die bio­me­tri­sche Iden­ti­fi­ka­ti­on über den Fin­ger­ab­druck. Als Weiterentwicklung der Terminalserie IT 8000, bietet das IT 8200 Vorteile einer einfachen und schnellen Benutzerführung, kann schnell und problemlos, ohne Unterputzdose, installiert werden und kommuniziert über Internet oder Intranet. Es deckt mit der Zeiterfassung, dem Kostenstellenwechsel und der Leistungs- und Betriebsdatenerfassung alle Anwenderbereiche ab. Durch die integrierte Webtechnologie kann es optimal für "Software as a Service" Lösungen eingesetzt werden.

Die ISGUS Ter­mi­nal IT-Se­rie un­ter­stützt alle gän­gi­gen Le­se­ver­fah­ren.

Letzte Aktualisierung: 02.01.2017 © 2010 - Heute. Alle Rechte Vorbehalten.